Der „Agrarfuchs 2014“ – Österreichs Innovationspreis für moderne Landwirtschaft – wurde bei der AGRARIA, in Zusammenarbeit mit dem Land Oberösterreich, der Landwirtschaftskammer Oberösterreich und der österreichischen Bauernzeitung, an innovative Unternehmen verliehen. Alle Einreichungen wurden von einer unabhängigen Expertenjury nach den Kriterien Innovation, Nutzerfreundlichkeit, Produktdesign bzw. Wirtschaftlichkeit bewertet. Der Agrarfuchs 2014 wurde am Mittwoch, 26. November fünf Mal in Gold und drei Mal in Silber an folgende Unternehmen verliehen:

GOLD

- PCS - Precision Combi Seeding in Kombination, Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
- IDS Intelligent Distribution System, Alois Pöttinger Maschinenfabrik GmbH
- Reform Muli T10 X HybridShift in Kombination, Reform-Werke Bauer & Co GesmbH
- Reform ReCon Funkfernbedienung für Aufbauten, Reform-Werke Bauer & Co GesmbH
- LaserLoad bei Feldhäckslern BiG X, Maschinenfabrik Bernard Krone GmbH

SILBER

- Red Q, Rosensteiner GmbH, Landmaschinenbau
- KWB Multifire mit Raupenbrenner, KWB - Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH
- geo-X8000 Fernerkundung in der Landwirtschaft - Einfach, sicher und schnell, geo-konzept GmbH

Hier finden Sie weitere Fotos der Verleihung